mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

 

Der Landkreis Gießen stellt zum  01. August 2018

 

Auszubildende

 

für die Berufe

 

Verwaltungsfachangestellte/r,
Fachinformatiker für Systemintegration
und für den
dualen Studiengang Bachelor of Arts -Allgemeine Verwaltung- (B.A.)

 

ein.

 

Wir bieten engagierten und motivierten jungen Menschen

einen Ausbildungsplatz in einer modernen und dienstleistungsorientierten großen Verwaltung
des öffentlichen Dienstes
mit einer sehr abwechslungsreichen und praxisnahen Ausbildung in den verschiedensten
Fachbereichen und Fachdiensten unserer Verwaltung.

 

Wir erwarten von Ihnen

ein hohes Maß an Lernfähigkeit und -bereitschaft, Flexibilität, Engagement, Selbständigkeit,
innovativem Denken, Freude am Umgang mit Menschen und Teamfähigkeit.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Wir bitten Sie, die üblichen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis      - Beglaubigung nicht erforderlich - in Kopie) ohne Klarsichthüllen und Hefter einzureichen.  

 

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird uns nur dann möglich sein, sofern der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen im Anschluss an das Auswahlverfahren vernichtet.

 

Bewerbungen sind bis spätestens 30.09.2017 zu richten  
an den


Kreisausschuss des Landkreises Giessen
Fachdienst Personal- und Organisationsentwicklung
Riversplatz 1-9, 35394 Giessen oder
Postfach 11 07 60, 35352 Giessen.

 

Online-Bewerbungen werden akzeptiert und sind zu senden an
ausbildung@lkgi.de


Informieren Sie sich auch über die Ausbildung auf unserer Homepage: www.lkgi.de

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, rufen Sie an!
Tel.: 06 41/9390 –1557 oder – 1556

 

 

 

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Personal

Riversplatz 1-9

35394 Gießen

 

Tel. 0641 9390 1551

Fax 0641 9390 1491

Interamt.de

weitere Stellenangebote finden Sie auf

 

Logo Interamt

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0