mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Nr. 50/2017

Gesundheit für alle ist unser Ziel!

Steuern Sie maßgeblich mit und übernehmen Sie das Ruder!

Der Landkreis Gießen liegt im Herzen von Hessen. Er zeichnet sich durch ein attraktives Angebot an Wohnraum, eine gute Verkehrsanbindung und zwei Hochschulen aus. Er wartet mit einer Fülle an Kultur- und Freizeitangeboten auf. Die abwechslungs- und waldreiche Landschaft lädt ein zum Naturgenuss. Vielfalt und bürgerschaftliches Engagement zeichnen das gesellschaftliche Leben im Landkreis aus.

Beim Landkreis Gießen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Leitung (m/w) des Gesundheitsamtes

zu besetzen.

Unser Gesundheitsamt klärt über eine gesunde Lebensweise, Gefährdungen und die Verhütung von Krankheiten auf. Es berät und unterstützt Einrichtungen, die mit Prävention und Gesundheitsförderung befasst sind, und entwickelt in Zusammenarbeit mit anderen Akteuren eine vernetzte Versorgungsstruktur weiter.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Fachliche, personelle und organisatorische Leitung des Gesundheitsamtes
  • Entwicklung und Umsetzung von Zielvorstellungen, Konzepten und Leitlinien
  • Weiterentwicklung der Kooperationen mit den Hochschuleinrichtungen und Kliniken in Stadt und Landkreis Gießen im Themenfeld „Öffentliche Gesundheit“
  • Öffentlichkeitsarbeit, Vertretung des Gesundheitsamtes in politischen und anderen Gremien
  • Beratung der Kommunen des Landkreises in gesundheitlichen Fragen

Voraussetzungen für diese Stelle:

  • Approbation als Arzt (m/w) sowie die Anerkennung als Facharzt (m/w) „öffentliches Gesundheitswesen“. Alternativ ist der zeitnahe Erwerb der Facharztqualifikation möglich.
  • Zusätzliche langjährige Erfahrung in Fachgebieten wie Psychiatrie, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Arbeitsmedizin, Hygiene und Umweltmedizin wäre wünschenswert
  • Ausgeprägte Führungs- und insbesondere Personalführungserfahrung - bevorzugt im ÖGD -
  • Organisationsfähigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz, Kreativität und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikations-, Konflikt- und Kontaktfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet „Öffentliches Gesundheitswesen“
  • Erfahrung im Ärztlichen Qualitätsmanagement
  • Flexibilität in der Arbeitszeit am Bedarf der Zielgruppen orientiert
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft, Dienstzeitgestaltung im Rahmen der flexibilisierten Arbeitszeit nach den Erfordernissen der Aufgabenerledigung des Teams
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Herausragende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Innen- und Außendienst
  • Arbeit mit einem multiprofessionellen, kompetenten und motivierten Team
  • Abteilungsübergreifende Kooperation mit den anderen Organisationseinheiten der Kreisverwaltung
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Dezernenten und den politischen Gremien des Landkreises
  • Flexible Arbeitszeit zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Ausübung von Nebentätigkeiten
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in der Region

Die Stelle der Leitung des Gesundheitsamtes ist nach Besoldungsgruppe A 16 Hessisches Besoldungsgesetz (HBesG) bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD-VKA bewertet.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stelle kann in Teilzeit besetzt werden.

Wir bitten Sie, das Online-Bewerberportal www.interamt.de zu nutzen und sich bis zum 30.11.2017 zu bewerben. E-Mail-Bewerbungen und Bewerbungen auf dem Postweg können nicht berücksichtigt werden.

 

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Personal

Riversplatz 1-9

35394 Gießen

 

Tel. 0641 9390 1551

Fax 0641 9390 1491

Interamt.de

weitere Stellenangebote finden Sie auf

 

Logo Interamt

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0