mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Ein Warnschild mit der Aufschrift: "Achtung, Rutschgefahr!".Der Kreis Gießen ist für die Bauunterhaltung unter anderem von 10 Gesamtschulen, 40 Grundschulen, 5 Förderschulen, der Willy-Brandt-Schule und der Kreisvolkshochschule in Lich sowie Verwaltungsgebäuden verantwortlich.

 

Die Hauptaufgabe der Bauunterhaltung besteht darin, den Wert der Gebäude zu erhalten. Dies wird mit zeitnahen Reparaturen und kleineren Sanierungen erreicht.


Die in den Gebäuden anfallenden Reparaturarbeiten werden von der Bauunterhaltung beauftragt und deren ordnungsgemäße Ausführung überwacht.

 

Ebenso werden hier kleinere Sanierungsarbeiten von der Planung über die Ausschreibung bis zur Umsetzung begleitet. Daneben nehmen die Wartungen und die sicherheitstechnischen Prüfungen der zahlreichen technischen Anlagen einen großen Raum in Anspruch.

 

Die Außenanlagen werden ebenfalls durch unser Team betreut. Hierbei gilt das Augenmerk im Wesentlichen der Sicherung der Verkehrswege sowie Sport- und Spielflächen. Hierfür werden die Gefahren beseitigt, die durch Vegetation, schadhafte Wege und Spielgeräte entstehen können.

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Schulen

Riversplatz 1-9

35394 Gießen

 

Ute Schauber

Tel. 0641 9390 1346

Fax 0641 9390 1345

Ute.Schauber@lkgi.de

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0